zurück zum Blog

Sex und Drogen, oder: Wonach Sie suchen

27. August 2010 | Von |

Okay, die Idee ist von Christoph Koch geklaut. Ich weiß nicht, ob es auch diese Verirrungen von Suchenden waren, die ihn in dem Selbstversuch gestärkt hatten, 40 Tage offline zu leben und ein (unterhaltsames und gut recherchiertes) Buch aus dieser Erfahrung zu machen. Wie funktionierte nur das Internet und die Welt ohne Suchmaschinen? Früher, ja früher! All das jedenfalls schmälert nicht den Unterhaltungswert jener Suchbegriffe, die Internetuser über Google (Ursprung von 97 Prozent aller Suchanfragen), Yahoo und Co. seit dem Launch am 19. April 2010 auch zu dieser kleinen Seite hier spülten:

  • keiner steht mehr kegelclub kerken
  • zeugen jehovas aldekerk
  • daniel küblböck
  • lichtreklame puff
  • puff moabit
  • „ich muss dringend pinkeln“
  • alkohol aus der tüte was kostet das
  • berlin neukölln billigpuff
  • bier aus tüten trinken
  • billiges bordell in kreuzberg
  • bremsen vor spielenden kindern
  • chirurgie und lyrik
  • darf man alkohol trinken am kiosk in berlin
  • das geschäft mit alkohol
  • dorf miteinander verwandt
  • fabian nackt
  • für wen schlägt dein herz wirklich facebook wie kann ich den namen bestimmen
  • marianne und michael interview
  • puffs und bars in leer
  • sexy bar berlin moulin rouge perleberger strasse
  • treffpunkt trockene alkoholiker moabit
  • trinken sichtweite kiosk gesetz
  • trinker in spandau
  • warum wurde „der wendler“ abgesetzt
  • warnmännchen + krefeld

Sollte ich mir schon jetzt Gedanken über meine Seriösität machen müssen?

Tags: , , , ,

6 Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. Mein absoluter Favorit ist »alkohol aus der tüte was kostet das«. Sich DIESE entscheidende Frage zu stellen – darauf muss man ja erstmal kommen!

  2. Immerhin landet niemand auf Deiner Seite, weil er sich fragt: „Darf ich vor dem Fenster des Nachbarn parken obwohl ich ihm das Tageslicht nehme“, oder „Ina Müllers Frisör“, „Leiche Thälmannpark Berlin“ sowie „Preise handgeklöppelte Deckchen“ sucht. Der Leser, das unbekannte Wesen.

  3. […] eine Menge skurriler Suchanfragen rein – inzwischen sammelt auch Kollege Soethoff in seinem Blog – mein Favorit dort: “alkohol aus der tüte was kostet […]

  4. […] also keine Rede sein. Vielleicht kann dieses Paradebeispiel von investigativem Journalismus meine angekratzte Seriosität endlich wiederherstellen. window.fbAsyncInit = function() { FB.init({appId: "", status: true, […]

  5. […] im September und Oktober 2010 auf diese Seite brachten, waren nicht weniger erstaunlich als die Keywords von April bis August dieses Jahres. Aber sehen Sie […]

  6. […] beim Alten: Auch in den wetterbedingt zugriffsstärkeren Monaten November, Dezember 2010 und Januar 2011 […]

Hinterlasse einen Kommentar

*