Beiträge mit ‘ Berlin ’ getaggt

Obdachlos: Selbst beim Sterben übersehen werden

Jeder sieht und jeder übersieht sie: Obdachlose. Über unsere zwei Nachbarn auf dem Bürgersteig und die Frage, wie man helfen kann und soll oder nicht.



„Ich esse wirklich nur Müll auf Tour“: Auf einen Döner mit Sam Fender

Sam Fender und ich am Schlesi. (Foto: Nikita Teryoshin)

Kebabträume! Der britische Indie-Rocker Sam Fender spricht über die schönste und bisweilen ekeligste Nebensache der Welt: Essen auf Reisen.



Sam Fender im Interview: „Ich bin ein Kontrollfreak, der seine Musik nicht teilen möchte“

Hat noch viel vor und das Zeug dazu: Sam Fender aus North Shields bei Newcastle Upon Tyne

Wir sprachen mit Newcomer Sam Fender über Bruce Springsteen, Musik als letzten Rückzugsort und Playlists, Singles und Alben im Zeitalter einer neuen Aufmerksamkeitsökonomie. Und über Fast Food!



The Smashing Pumpkins live in Berlin: Rehabilitation durch Rockmusik

Erst cheesy, dann ganz geil und versöhnlich: Die Smashing Pumpkins spielen in Berlin und 2019 live so gut und solide auf wie lange nicht mehr – ganz die alten werden sie wohl trotzdem nicht mehr wieder werden.



Superstar der Indieherzen: So war’s bei Bon Iver live in Berlin

Zwischen akustischen Kleinoden und Bandbombast mit Synthies, Pauken und Saxofonen: Justin Vernon verteidigt in der ausverkauften Max-Schmeling-Halle in Berlin seinen Titel als größter Fan- und Kritikerliebling innerhalb eines Sounds, den man schon längst nicht mehr mit „Indie“ und „Folk“ umreißen kann.



5 „Learnings“, die wir von der Universal-Jahrestagung 2018 mitgenommen haben

Bullshit Bingo, Superstars und jede Menge Frinks: Wir waren auf der Vertriebstagung des Major-Riesen Universal unterwegs und sind endlich wieder nüchtern. Hier ein paar Eindrücke.



Wir haben Pearl Jams Die-Hard-Fans gefragt, warum sie welche sind

Pearl-Jam-Fans sind Pilger, die sich schon Stunden vorm Konzert treffen. Was fasziniert sie so an Eddie Vedder und Co.? Wir haben nachgefragt – vor der Berliner Waldbühne, nachmittags um 15 Uhr.



6 Gründe, warum Pearl Jam noch immer eine der größten Rockbands der Welt sind

Pearl Jam: Eddie Vedder live in Chicago – PR-Foto zu ihrem Livefilm „Let's Play Two“ von Danny Clinch

Am Donnerstag, den 5. Juli 2018, spielten Pearl Jam ihre 12. Live-Show in Berlin. Es war ihr einziges Deutschlandkonzert jenes Jahres – mit ziemlicher Sicherheit aber nicht ihr letztes. Ein Nachbericht.



10 Waldbühnen-Momente, in denen die BeatstÄks die beste Band des Universums waren

Die Beatsteaks auf einem Pressefoto 2018 (Foto: Paul Gärtner)

„Das hier ist das größte Beatsteaks-Konzert ever“, sagte Arnim Teutoburg-Weiß zu Beginn eines geschichtsträchtigen Abends. Er sollte in mehrfacher Hinsicht Recht behalten.



The National live in Berlin: So spielen Rockstars auf, die nie mehr welche werden

The National 2017 (Graham MacIndoe/PR)

Wie eine Schlacht unter guten Freunden: The National spielen zwei ausverkaufte Konzerte im Berliner Tempodrom. Wir waren beim ersten dabei.