Beiträge mit ‘ Journalismus ’ getaggt

Dem Hund geht es nicht gut

Angelika Milster in der Freizeit Revue: Tod nach Routine-OP?

Mich durchfuhr der Hauch eines Schocks beim ersten Anblick der folgenden Überschrift (und das nicht, weil Angelika Milster jetzt wie Gwyneth Paltrow aussähe): Ärztepfusch? Allergie? Eine unentdeckte Krankheit? Was ist da bloß passiert? Bevor Sie lange rätseln – hier die Auflösung: Arme Erna, wirklich. Aber auch: Puuh! Und das war nur die erstbeste Seite, die […]



Usher twittert fremd

Die Bild-Zeitung kauft laut eigenen Angaben ja kein Mensch. Wenn einer weiß, was heute oder neulich in Deutschlands größtem Boulevardblatt steht oder stand, dann hat er es zufällig aufgeschnappt, im Vorbeigehen am Kiosk gesehen, auf BILDBlog gelesen oder bei Twitter re-tweeted. Die rückläufigen Verkaufszahlen, die Chefredakteur Kai Diekmann dank dem Trend entgegengesetzter Reichweitensteigerung natürlich zu […]



Eine leidenschaftliche Gemengelage

Gratwanderungen auf Glatteis: Von PR, Journalismus, Popmusik und dem schwierigen Dazwischen