Beiträge mit ‘ Bon Iver ’ getaggt

Listenwahn: Die Alben des Jahres 2019

Mit Bon Iver, Juju, Kanye West und Rammstein.



Bon Iver live beim Melt 2019: Zwei Drumsets für ein Hallelujah

Bon Iver beim Melt 2019 (Foto: Christian Hedel / Magnetic Meat / Instagram)

Vom Eremit zum Dirigent: Wie groß Justin Vernon seine einstigen Folk-Kleinode kollektiv, elektronisch und live erwachsen lässt, ist nicht nur packend und Strukturen sprengend. Bei seiner Headliner-Show beim Melt beweist er als Bon Iver schiere Weltklasse vor perfekter Kulisse.



Superstar der Indieherzen: So war’s bei Bon Iver live in Berlin

Zwischen akustischen Kleinoden und Bandbombast mit Synthies, Pauken und Saxofonen: Justin Vernon verteidigt in der ausverkauften Max-Schmeling-Halle in Berlin seinen Titel als größter Fan- und Kritikerliebling innerhalb eines Sounds, den man schon längst nicht mehr mit „Indie“ und „Folk“ umreißen kann.



Justin Vernon (Volcano Choir, Bon Iver) im Interview: „Ich rappe schon seit der Highschool!“

Justin Vernon hat mit Volcano Choir ein zweites Album aufgenommen. Für sein Erfolgsprojekt Bon Iver verheißt das nichts Gutes – lieber tobt er sich mit anderen Projekten aus. Der Rap hat’s ihm angetan.



Listenwahn 2011: Die Alben des Jahres

Was ich zumindest mir nach den Filmen und Serien und nunmehr fünf Monaten des laufenden Jahres noch schuldig war: Meine Lieblingsplatten 2011. Lalala.